Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in D:\www\www1091\t3lib\class.t3lib_page.php on line 499 - Tierhypnose
 
 

...den Sprachlosen 
                     Worte geben...


"... ach wenn sie doch sprechen könnten"

Dürfen wir Tiere an unserer Seite nennen, tauchen automatisch auch immer wieder Fragen auf.

Oftmals schauen uns unsere Tiere an und versuchen uns in Form von Bildern und Gefühlen etwas mitzuteilen. Nur sind wir Menschen vielfach zu gestresst, zu sehr mit uns selbst beschäftigt und in dieser Hinsicht beinahe taub, als dass wir die feinen Zeichen unserer Tiere deuten könnten.

Auch mir erging es früher oftmals so. Bis ich dann, mit Hilfe einer einfühlsamen Tierkommunikatorin, Susi Bucher aus Merenschwand, meine Fragen klären konnte. Obwohl es mich unglaublich begeisterte, endlich mehr über die Gefühlswelt meiner Fellnasen zu erfahren, fühlte ich mich bei diesem Prozess irgendwie ausgeschlossen. War ich doch eigentlich Halter und bester Freund meiner Lieblinge.(?)

So begann ich mich, im Rahmen meiner Ausbildung zur Hypnosetherapeutin, auch mit Tier-Hypnose und Tierkommunikation zu beschäftigen. Die Meinungen in diesem Bereich differieren enorm. Die einen sind davon überzeugt, die anderen belächeln das Sprechen mit Tieren sogar. Doch jeder, der schon einmal mit einem seriösen Tierkommunikatoren in Kontakt trat, konnte im Endeffekt nicht mehr verleugnen, dass die geschilderte Gefühlswelt des eigenen Lieblings doch sehr genau auf den Punkt getroffen wurde.

Was ist Tierhypnose?

Im Unterschied zur Tierkommunikation ist die Tierhypnose nicht eine Arbeit direkt mit dem Tier. Es wird vielmehr über den Halter gearbeitet, der sich mit meiner Hilfe mit dem Tier verbindet und ihm seine Stimme leiht. Der Besitzer ist in der Tierhypnose demzufolge wesentlich näher am Tier und erhält sowohl sämtliche Hinweise über Bedürfnisse und innere Haltung als auch über allfällige Schmerzen (welche er am eigenen Körper erfahren kann).

 

Wie wende ich Tierhypnose an?

In der von mir praktizierten Tierhypnose hypno-
tisiere ich keine Tiere. Vielmehr gleitet der Tier-
besitzer, neben seinem Tier, in einen trance-
ähnlichen Entspannungszustand. In dieser leichten Trance ist es problemlos möglich, dass ein Mensch seinem Tier seine Stimme leiht.

Nun könnte man denken, dass alles, was dieser Mensch in Trance zum Ausdruck bringt, ein reines Produkt seiner Phantasie sei. Die Reaktion des anwesenden Tieres, sowie die Erkenntnisse aus der Arbeit zeigen jedoch das komplette Gegenteil.

Zum einen sind selbst hyperaktive, nervöse Tiere plötzlich ganz ruhig und konzentriert mit dabei. Manche Fragen werden durch die Körpersprache der Tiere bereits direkt beantwortet, da hat der Mensch noch nicht einmal das erste Wort gesprochen. Zum anderen zeigt der therapeutische Erfolg bei Gesundheitsproblemen, dass man ganz konkrete Antworten bekommen kann.

Wo kommt Tierhypnose zur Anwendung?

Anwendung findet die Tierhypnose bei gesund-
heitlichen Problemen
, wo bislang z.B. der Tierheilpraktiker nicht das richtige homöopathische Mittel gefunden hat, weil er ja bisher das Tier nicht zu Einzelheiten befragen konnte, sondern nur auf seine Beobachtung angewiesen war.

Bei Verhaltensauffälligkeiten  kann es nützlich sein, herauszufinden warum ein Tier ein bestim-
mtes Verhalten zeigt. Dadurch kann der Mensch die Rahmenbedingungen entsprechend ändern. Umgekehrt ist es tatsächlich möglich, einem Tier zu erklären, dass ein verändertes Verhalten Vorteile bringt.

Das wichtigste Ergebnis einer Hypnose-Sitzung ist allerdings, dass der Mensch am eigenen Leib spürt, wie sich die Angst, die Schmerzen oder die Unsicherheit usw. seines Tieres anfühlen. Solche Wahrnehmungen steigern anschliessend auch das Einfühlungsvermögen gegenüber dem Tier.

Dieses größere Verständnis füreinander stärkt die Bindung zwischen Mensch und Tier und eröffnet eine ganz neue Beziehungsqualität.

Ist Tierhypnose das Richtige für mein Anliegen?

Um festzustellen, ob Ihre Fragestellung in der Tierhypnose geklärt werden kann, schicken Sie mir bitte eine Mail an welcome@dao-coaching.ch

oder vereinbaren Sie mit mir telefonisch direkt einen Termin +41 71 657 28 33

(in Notfällen ausserhalb der Sprechstunde +41 79 634 14 75).

In Notfällen bin ich Tag und Nacht für Ihren Liebling erreichbar.

Ich weise darauf hin, dass Behandlungen mit energetischen Methoden, nicht den Besuch beim Tierarzt ersetzen.

 

 
Home
Hilfe für Tiere
- Tierhypnose
Wie und Wo?
- Radionik für Tiere
- Erziehung für Hunde
- Tipps + Ratschläge
- Beratungs-Ablauf
Impfen mit Verstand
Wurmbefall und Entwurmungen
Diätfutter ja/nein?
Hunde- und Katzenernährung
Was Welpen brauchen
Magendrehung beim Hund
Stress-Situationen beim Hund
Bewegungsprobleme Hund
Links
Kontakt
Unterstützung für Menschen
AGBs
Disclaimer
 
Tiere voller Lebenskraft.ch
Beratung f?r Tiere | Coaching und Mentaltraining | Tierhypnose | Radionik